Weihnachten ist das Fest der Erkenntnis

traktor_winter_land__R_by_segovax_pixelio.de

Weihnachten, so sagt man, ist das Fest der Liebe. Es kann aber auch eines der Erkenntnis sein, und eine davon, die mich am Heiligabend letzten Jahres ereilt, möchte ich mit Ihnen teilen. Diese bringt mir die Antwort auf die Frage, warum meine Mutter, die  natürlich die beste aller Mütter ist, am Heiligabend immer alle Türen  und Fenster aufreißt. Und zwar nicht irgendwann, sondern kurz bevor sich  die Großfamilie an den festlich gedeckten Tisch setzt. Immer ist die  Raumtemperatur zu Beginn des Essens eiskalt, und mit ihr sinkt auch die  Stimmung gerade dann, wenn der gemütliche Teil des Abends eigentlich  anfangen soll. Hastig holt sich jeder einen Pullover oder eine Jacke,  isst schnell und sitzt mürrisch herum, bis sich die Raumtemperatur wieder  auf erträglichem Niveau befindet.

Bitte lesen Sie hier weiter.

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>