Handel: Kartenzahlung schlägt Bargeld

welt_logo

Die Tageszeitung „Die Welt“ berichtet über eine Trendwende: Das Bezahlen mit Karte ist nach einer Zahlungsstatistik des Handelsforschungsinstituts EHI beliebter als mit Bargeld. Nur noch gut 48 & der Zahlungsvorgänge wurden mit Geldscheinen und Münzen abgewickelt. Immer beliebter wird dabei die Girocard, bei der die Kunden nur noch eine PIN eingeben müssen. Auf eine Unterschrift wird dabei verzichtet. „Die Welt“ berichtet zusätzlich von einer weiteren Statistik. Anders als die meisten Kunden glauben ist das Bezahlen mit Karte keineswegs schneller als mit Bargeld.

Lesen Sie den Beitrag auf der Website der Tageszeitung “Die Welt”.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>